≡Menü

Bild dir deine eigene Meinung!

"Lehrt euren Kindern nicht einfach nur das Lesen.
Lehrt sie, das Gelesene zu hinterfragen.
Lehrt sie, alles zu hinterfragen." George Carlin
Hellstorm- The real Genocide of Nazi Germany ist eine neue Dokumentation, welche den 2. Weltkrieg einmal aus der deutschen Perspektive zeigt. Hier werden nicht die Verbrechen der Nazis aufgezählt, sondern die Verbrechen der Alliierten Angreifer. Für den Inhalt des Films, sowie auch dem Text und dem Wahrheitsgehalt haften die Macher des Films, die am Ende dieser Dokumentation im Film aufgezeigt werden.




Bruch des Völkerrechts
1943  einigen sich die Alliierten, die anfallenden deutschen Kriegsgefangenen  nicht als Kriegsgefangene, sondern unter Nichtachtung des Völkerrechtes als Strafgefangene  zu behandeln. Die jeweiligen Oberkommandierenden der Streitkräfte sollen in diesem Sinne über die Gefangenen  frei verfügen können. In diesem Sinne erhält  der Oberkommandierende der US-Truppen Dwight David  Eisenhower am 10. März 1945 aus Washington die Ermächtigung, die auf deutschem Boden gefangen gehaltenen deutschen Soldaten  nicht zu entlassen, sondern sie als „Disarmed Enemy Forces“ (DEF) weiter gefangen zu halten. Die Gefangenen haben somit keinen Schutz des internationalen Rechts und sind jeder Willkür des Siegers ausgeliefert.
Nichteinhaltung des Völkerrechtes bei Kriegshandlungen gelten nach internationalem Recht als Kriegsverbrechen.

Er war der BESTE und EHRLICHSTE Präsident, den die USA jemals hatten!
Es gibt ganz, ganz wenige Menschen, die tief liegende Ungerechtigkeit erkennen und den Mut haben, etwas dagegen zu unternehmen. Und noch weniger, wenn sie eine gewisse Stellung und Macht in der Gesellschaft haben. Einer dieser Menschen war John F. Kennedy. Hören Sie jetzt hier seine Rede an der Rice University am 12. September 1962, die ihn das Leben kostete:








zum Seitenanfang

| Copyright © 2017-2018 uwprivate.de | Sitemap | Letzte Änderung: Willkommen (15.11.2018, 23:29:09) | Impressum | Komtakt |
| Seite otimiert für IE9 | Opera11-26 | Firefox34 | Dolphin11.3 | Google Chrome 39 |